IG Kubu

Sa+So 01.+02.09.2018 Welterbe-Wanderung

Bergwanderwegmarkierung

Wir unternehmen eine zweitägige Wanderung im Welterbe Sardona (und holen die wetterbedingt im vergangenen Jahr ausgefallene Tour nach).

1. Tag - Samstag, 01. September 2018

Treff um 9.24 Uhr an der Postautohaltestelle Trin Quadris (Zürich HB ab 7:37 Uhr)

Von Trin (GR) aus geht's hinauf zur Alp Mora. Das Bergtaxi nimmt uns 3 Stunden beschwerlichen Aufstieg ab. Wir können dann die schönen Strudeltöpfe ausgiebig geniessen. Hartgesottene nehmen die Badehosen mit. Vielleicht reicht die Zeit noch für einen Besuch eines Aussichtspunktes (fakultativ).

Mittagessen: Picknick aus dem Rucksack

Wir wandern weiter bis nach Bargis (ca. 4 Stunden), wo wir im Berghotel Bargis Nachtessen und übernachten

  • http://www.trin-verkehrsverein.ch/de/Aktivitaeten/Sommer/Wandern/Trin---Alp-Mora---Bargis---Flims---Trin
  • http://www.gps-tracks.com/hochtal-bargis-strudelt%C3%B6pfe-alp-mora-wanderung-B00632.html
  • https://www.bargis-flims.ch/de/home

Reine Wanderzeit ca. 7 Stunden.

2. Tag - Sonntag, 02. September 2018

Von Bargis geht der Weg über den Flimserstein auf den Fil de Cassons (Aufstieg je nach Routenwahl 4-5 Stunden mit 1'150 Höhenmetern). Hier steht man mitten in der Glarner Hauptüberschiebung und kann diese über ein Panorama von weit über 180 Grad verfolgen. Wunderschönes Panorama in alle Richtungen.

Der Weg geht dann runter entlang der Segnesböden und über die Segneshütte zur Alp Nagens, wo wir den letzten Bus um 17 Uhr erwischen müssen. Dieser Zeitdruck zwingt uns, die Zeitvorgaben einzuhalten und nicht zu viele und zu lange Pausen zu machen.

Reine Wanderzeit rund 6-7 Stunden.

Mittagessen: Picknick aus dem Rucksack.

  • http://www.gps-tracks.com/bargis-cassonsgrat-segnesboden-naraus-wanderung-B00631.html
  • http://www.gps-tracks.com/von-bargis-in-die-tektonikarena-wanderung-B05007.html

Es besteht auch die Möglichkeit, am 2. Tag eine kürzere Rundwanderung im wunderschönen Hochtal Bargis zu unternehmen und dann ab Bargis zurückzureisen.

Detail-Informationen werden voraussichtlich ca. eine Woche vor dem Anlass per E-Mail an alle Mitglieder und Schnupperer versendet.

Fragen und Anmeldung: Harry kontaktieren

Alle Angaben ohne Gewähr.

Mit seiner Anmeldung oder Teilnahme bestätigt jede(r), die Teilnahmebedingungen der IG Kubu (siehe http://igkubu.ch) zu kennen und zu akzeptieren. Insbesondere gilt: Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Jeder Teilnehmer muss gegen Nichtbetriebs-Unfälle versichert sein. Um die Kosten von Rettungseinsätzen zu decken, wird eine Rega-Mitgliedschaft dringend empfohlen. Jeder Teilnehmer ist für sich, sein Tun und die Einschätzung von Gefahren selbst verantwortlich. Jeder Teilnehmer hat selbst für eine dem Anlass angemessene Ausrüstung zu sorgen. Die Anlässe sind rein privat und nicht professionell organisiert. Die Teilnahme an den Anlässen erfolgt auf eigene Gefahr. Probleme während eines Anlasses sind der Leitungsperson sofort zu melden. Verantwortlich für den Inhalt der Anlassbeschreibungen ist der/die jeweilige Anlassorganisator/in. Irrtümer vorbehalten. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zürich. Es gilt schweizerisches Recht.

Home Anlässe Anlässe (Liste) Sa+So 01.+02.09.2018 Welterbe-Wanderung