2Ponte dei Salti, Lavertezzo (c) 2010 Peter Sieling

Nach dem Sottoceneri im vergangenen Jahr, verbringen wir diesmal ein Wanderwochenende im Nordtessin.

Wir wandern auf dem Sentiero Verzasca, von Sonogno nach Lavertezzo mit der bekannten Steinbrücke "Ponte dei Salti", und weiter über Monti di Lego bis Locarno.

Tag 1 - Samstag, 06. Oktober 2018

Treff in Sonogno um 11:31. Mittagessen aus dem Rucksack. Wanderung von Sonogno (916 m) via Gerra und Brione nach Lavertezzo (536 m). Dauer ca. 4 h. Aufstieg ca. 300 m / Abstieg ca. 700 m. Distanz 14 km. Übernachtung in Lavertezzo.

Tag 2 - Sonntag, 07. Oktober 2018

Wanderung von Lavertezzo (536 m) via Corripo und Mergoscia (807 m) auf die Cima della Trosa (1869 m) und weiter via Cimetta (1671 m) - Cardada (1340 m) und Madonna del Sasso (379 m) nach Locarno (197 m). Dauer ca. 9 h. Aufstieg ca. 1500 m / Abstieg ca. 1800 m. Distanz 21 km. Mittag- und Nachtessen aus dem Rucksack. Rückreise ab Locarno ca. 18:00.

Vorzeitige Rückreise möglich ab Mergoscia, Posta (Dauer ca. 4.5 h, Aufstieg ca. 1000 m / Abstieg ca. 800 m, Distanz 8 km).

Optional ab Cimetta, Cardada oder Madonna del Sasso auf die Seilbahn.

Lesestoff

Verbindliche Anmeldung wegen Reservation der Übernachtung bis spätestens Freitag, 31. August 2018, 18:00.

Fragen und Anmeldung: Gerd kontaktieren

Alle Angaben ohne Gewähr. Die Tour wurde nicht begangen und nicht vor Ort überprüft und birgt daher Ungewissheiten. Zeit-, Höhendifferenz- und Distanzangaben geschätzt und/oder gemäss Internetrecherche.

Mit seiner Anmeldung oder Teilnahme bestätigt jede(r), die Teilnahmebedingungen der IG Kubu (siehe http://igkubu.ch) zu kennen und zu akzeptieren.